Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 24 June 2017 / KLUBNACHT / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 04:00 h Kitkatone
  • 04:00 h - 05:00 h Boston 168 LIVE
  • 05:00 h - 09:00 h Dustin Zahn
  • 09:00 h - 13:00 h Insolate
  • 13:00 h - 17:00 h Amotik
  • 17:00 h - 21:00 h Setaoc Mass
  • 21:00 h - 01:00 h DVS1
  • 01:00 h - End Norman Nodge

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 04:00 h Soundstream
  • 04:00 h - 08:00 h Massimiliano Pagliara
  • 08:00 h - 10:00 h KiNK LIVE
  • 10:00 h - 14:00 h Sven Weisemann
  • 14:00 h - 18:00 h nd_baumecker
  • 18:00 h - 22:00 h Gerd Janson
  • 22:00 h - 02:00 h L.B. Dub Corp
  • 02:00 h - End Ryan Elliott b2b Evan Baggs

Berghain
Kitkatone wall music | Boston 168 LIVE enemy | Dustin Zahn enemy | Insolate deeply rooted | Amotik amotik | Setaoc Mass figure | DVS1 hush | Norman Nodge ostgut ton

Panorama Bar
Soundstream soundstream | Massimiliano Pagliara larj | KiNK LIVE | Sven Weisemann | nd_baumecker ostgut ton | Gerd Janson running back | L.B. Dub Corp mote-evolver | Ryan Elliott b2b Evan Baggs

Psychedelischen Acid-Techno machen ja viele, aber kaum jemand hat ihn in letzter Zeit so perfekt auf den Punkt gebracht wie das italienische Duo Sergio Pace und Vincenzo Ferramosca alias Boston 168. Ihre auf Labels wie das von Dustin Zahn geführte Enemy oder Involve veröffentlichten Maxis sind sorgfältig konstruierte Acid-Nummern, die mit ziemlicher Wucht (aber niemals stupide) die Synapsen ordentlich durcheinander zwirbeln – wovon man sich auch auf ihrer letzten 12” 90s Space ein Bild machen kann. Und bei der heutigen Klubnacht, auf der die beiden zum ersten mal überhaupt im Berghain live zu hören sein werden. Der Bulgare Strahil Velchev alias KiNK wiederum versprüht seine Liebe auf mehr unterschiedliche Labels als man aufzählen kann –die stets originellen und oftmals ziemlich hittigen Tracks (und Remixes!) des in Sofia lebenden Producers erscheinen gefühlt im Wochentakt. Heute live, zusammen mit einem House-Set von Luke Slater unter seinem L.B. Dub Corp-Alias, einem b2b Set von Ryan Elliot und Evan Baggs und einem auch ansonsten ganz formidablen Unterhaltungsprogramm.

loading